DurchführungsgarantieTrain the Trainer (Kompaktausbildung)

Kursbeschreibung

In dieser Train-the-Trainer-Ausbildung werden Fachspezialisten zu Multiplikatoren für Ihr Thema.

Sie eignen sich Kenntnisse und Fähigkeiten zu folgenden Themen an:

  • Lernbiologie und Lernpsychologie
  • Lerneffekt steigern
  • Lernzieldefinition
  • Planung einer Unterrichtseinheit
  • Auftragsklärung
  • Ablaufplanung
  • Methodenvielfalt
  • Wie aus "trockenem Stoff" eine spannende Lerneinheit wird

Die Ausbildung zum Fachtrainer ist in besonderem Maß von den Methoden abhängig.

Deshalb ist die Ausbildung so praktisch und lebendig wie möglich angelegt. In allen Phasen steht das Erleben im Vordergrund. Erst was im Training erlebt wird, wird in der täglichen Praxis auch gelebt, bzw. verwendet.


Dieses Training besteht aus zwei Trainingsmodulen (insg. 4 Tage) an folgenden Terminen:

06.03.2018 + 07.03.2018 (Mi. + Do.)
29.04.2018 + 30.04.2018 (Mo. + Di.)

Zwischen den beiden Modulen erstellt jeder Teilnehmer eine Unterrrichtseinheit, die er im zweiten Teil durchführt. Er erhält Feedback der Teilnehmer und des Trainers sowie Anregungen für weitere Methoden.

Lernziele / Die Teilnehmer werden in diesem Seminar:

  • vom Spezialisten zum Trainer
  • Sie klären Lernziele und Umfang des Trainings mit den Auftraggebern ab
  • Sie sind in der Lage ihr Thema didaktisch aufzubereiten
  • Sie setzen erwachsenengerechte Methoden ein, um das Erleben im Training zu garantieren
  • Sie planen ein Training modular
  • Sie bringen den Lernstoff gezielt und schnell an die Adressaten


Durchgeführt durch unseren Partner Dietmar Voigt, condivo.

Kursinhalte/Methodik/Zielgruppe

Modul 1 (06.03.2018 + 07.03.2018)

  • Grundlagen der Lernbiologie und Lernpsychologie
  • Die Besonderheiten von Fach-Trainings  
  • Didaktische Funktionen und Prinzipien
  • Lerntypen und Wahrnehmung, Lernen mit allen Sinnen
  • Auftragsklärung – aber wie?
  • Zielgruppe definieren
  • Lernziele formulieren
  • Unterrichtseinheiten planen und konzipieren
  • Geeignete Methoden wählen
  • Werkzeuge und Medieneinsatz für Fach-Trainings
  • Modularer Trainingsaufbau
  • Der Seminarstrukturplan
  • Vorbereiten eines Trainings


Zwischen den beiden Modulen erstellt jeder Teilnehmer eine Unterrrichtseinheit, die er im zweiten Teil durchführt.
Er erhält Feedback der Kollegen und des Trainers und Anregungen für weitere Methoden.


Modul 2 (29.04.2018 + 30.04.2018)

  • Blended Learning:
    Einsatz von eLearning Modulen / Webinaren als Unterstützung des Präsenzunterrichts
  • Einsatz von Seminarspielen und Simulationen
  • Kritische Situationen meistern
  • Gruppenarbeiten anregen, durchführen und auswerten
  • Moderationstechniken für Trainer


Methoden:

  • Lernen am Modell
  • Learning by doing
  • Learning by teaching
  • Storytelling
  • Lehrgespräch
  • Diskussion
  • Simulation
  • Seminarspiel
  • u.v.m.


Der Kurs richtet sich an:

Führungskräfte, Projektverantwortliche, Fachspezialisten, Personalentwickler und an alle, die ihr Wissen und Können weitergeben wollen.

Voraussetzungen

Bestimmte Voraussetzungen sind nicht erforderlich.

Weiterführende Kurse

Rhetorik und Präsentation

Im Meeting, der Präsentation und dem Vortrag überzeugen, mitreißen und begeistern.

Preis (pro Person)

Regulär € 2.100,00

€ 2.499,00 inkl. MwSt.

Inklusive: Mittagessen, Pausenerfrischungen, Seminarunterlagen, Teilnehmer-CD

Unternehmen wie Ihres vertrauen auf unsere langjährige Schulungserfahrung

Wir sind für Sie da

Bei Fragen zu unseren Schulungen, Inhousetrainings oder individuellen Angeboten stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Telefon

+4991196836444

Thomas Henninger

Leiter Akademie