Modellieren mit UML – Grundkurs (Web-Training)

Kursbeschreibung

Kursbeschreibung:
In Ihrem Unternehmen sind Sie für anforderungs- oder objektorientierte Analysen verantwortlich? Sie möchten Ihr existierendes Software-System beschreiben oder dokumentieren? Wir vermitteln Ihnen, wie Sie Ihre Aufgaben mit der UML (Unified Modeling Language) bearbeiten können.

UML ist seit Jahren der Standard zur Beschreibung und Modellierung objektorientierter Software-Systeme und für ganz unterschiedliche Aufgaben geeignet. UML ist ein unverzichtbares Hilfsmittel für die objektorientierte Analyse und die Anforderungsanalyse. Ebenso leistet sie wertvolle Dienste bei der Beschreibung und Dokumentation existierender Software-Systeme. Nicht zuletzt ist sie ein präzises Ausdrucksmittel für nahezu alle Aspekte der IT.

In diesem Training zeigen wir Ihnen die zentralen Konzepte und Diagramme der UML. In praxisnahen Übungen können Sie Ihr neu erworbenes Wissen festigen. Die Inhalte dieses Kurses sind unabhängig von der konkreten Aufgabendisziplin (z. B. Anforderungsanalyse bzw. Systemanalyse) oder Methodik, die Sie einsetzen möchten, und können zum Beispiel die Grundlage für eine spätere UML-Zertifizierung bilden.

Lernziele:
Sie sind am Ende des Kurses in der Lage, die UML zur Beschreibung oder Analyse von Software-Systemen zu nutzen. Sie kennen die wichtigsten Diagramme und sind mit den Begriffen des UML-Metamodells vertraut.

Dauer:
5 Online-Sessions à 1,5 bis 2 Stunden und Vor- und Nachbearbeitung der Sessions mittels eLearning.

Bei unseren Web-Trainings werden in der Regel zwei Online-Session pro Tag (vormittags und nachmittags) abgehalten. Die Zeit dazwischen haben die Teilnehmer für die Vertiefung der Inhalte und die Bearbeitung der Übungen mit unseren eLearning-Komponenten.

Die 1. Online-Session beginnt am Startdatum des Trainings um 10 Uhr, die zweite am Nachmittag um 14:30 Uhr.
Die folgenden zwei Sessions finden zur gleichen Zeit, jeweils an den darauffolgenden Arbeitstagen, statt.
(z. B.: Mo., Di., Mi. bzw. Mi., Do., Fr.)

Kursinhalte/Methodik/Zielgruppe

Kursinhalte:

  • Grundkonzepte der UML: das UML-Metamodell
  • Anwendungsfalldiagramme
  • Klassendiagramme
  • Aktivitäten
  • Zustandsautomaten

Methodik:
Interaktives Training in mehreren Online-Sessions/Webinaren und begleitendem eLearning mit Gruppen- und Einzelübungen.

Der Kurs richtet sich an:
Dieser Kurs ist für alle UML-Interessierte geeignet.

Um Ihnen unsere gewohnte Trainingsqualität zu gewährleisten und weiterhin sehr individuell auf Sie eingehen zu können, haben wir die Gruppengröße bei unseren Web-Trainings auf 5 Teilnehmer begrenzt!

Voraussetzungen

Voraussetzungen:
Keine spezifischen Kenntnisse erforderlich, Grundkenntnisse der Objektorientierung und der Softwareentwicklung sind jedoch hilfreich.

Die technischen Voraussetzungen für eine Teilnahme finden Sie hier. Bitte lesen Sie diese vorab durch und stellen Sie sicher, dass alle aufgeführten Voraussetzungen für eine erfolgreiche Teilnahme erfüllt sind.

Weiterführende Kurse

eTraining zur OCUP2-F-Zertifizierungsvorbereitung

Dieses After-Teaching dient der finalen Prüfungsvorbereitung zur erfolgreichen OCUP2-F-Zertifizierung. Nach dem Vorbereitungskurs können Sie anhand von Beispielfragen im Stile der Prüfung Ihren Wissensstand festigen.

Innovator for Software Architects – Grundkurs

In diesem Kurs lernen Sie das Modellierungswerkzeug Innovator for Software Architects und dessen Bedienung kennen.

Modellieren mit UML – Aufbaukurs

Lernen Sie in diesem Kurs die wichtigsten Diagramme der Systemanalyse kennen und verstehen.

Objektorientierte Systemanalyse mit UML

In diesem Kurs lernen Sie die zentralen UML-Diagramme der objektorientierten Analyse kennen.

UML lesen und verstehen – Aufbaukurs

Lernen Sie in diesem Kurs die wichtigsten Diagramme der Systemanalyse kennen und verstehen.

Innovator for Software Architects – Grundkurs (Web-Training)

Lernen Sie in diesem Web-Training online das Modellierungswerkzeug Innovator for Software Architects und dessen Bedienung kennen.

Vorteile

Rabattstaffelung

  1. Teilnehmer 1
    € 1.320,00
  2. Teilnehmer 2
    € 1.320,00  - 10% = € 1.188,00
  3. Teilnehmer 3
    € 1.320,00  - 20% = € 1.056,00
  4. Teilnehmer 4
    € 1.320,00  - 20% = € 1.056,00

Fordern Sie für mehr als fünf Personen bitte ein Individualangebot an


Für diese Schulung gibt es zur Zeit keine Termine. Sie können uns ihr Interesse an dieser Schulung gerne mitteilen.

Preis (pro Person)

Regulär € 1.320,00

€ 1.570,80 inkl. MwSt.

Inklusive: Inklusive: Persönliche Betreuung und Seminarunterlagen

Unternehmen wie Ihres vertrauen auf unsere langjährige Schulungserfahrung

Wir sind für Sie da

Bei Fragen zu unseren Schulungen, Inhousetrainings oder individuellen Angeboten stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Telefon

+4991196836444

Thomas Henninger

Leiter Akademie