DurchführungsgarantieBPMN und DMN: Prozesse mit Entscheidungen richtig modellieren und verknüpfen

Kursbeschreibung

Abläufe – seien es Geschäftsprozesse oder Workflows –, aber auch Regeln bestimmen unser tägliches handeln und gestalten den Alltag! Um diese Prozesse und Regeln beherrschbar zu machen sollten sie dokumentiert, beschrieben und – wo immer dies Sinn macht - miteinander verknüpft werden. Die Modellierungssprache BPMN 2 hat sich inzwischen fest etabliert und ist im Jahr 2013 sogar als ISO-Standard aufgenommen worden. Sie ermöglicht es auf einfache Art und Weise fachliche Prozesse abzubilden und diese bis hin zur Ausführbarkeit in einer Workflow Engine zu bringen. Die im Jahr 2015 als ISO-Standard akzeptierte Sprache DMN™ (Decision Model and Notation™) zur Modellierung und möglichen Automatisierung von Entscheidungen setzt genau da an, wo die BPMN aufhört und erweitert somit die vorhandenen Möglichkeiten signifikant bei gleichzeitiger Reduktion der Komplexität der modellierten Prozesse.
Lernen Sie in dieser Kompaktausbildung nicht nur Prozesse mit Hilfe der BPMN 2 richtig zu modellieren, sondern sorgen durch die Verwendung der DMN™ dafür, Ihre Entscheidungen aus den Prozessdiagrammen in Entscheidungsdiagramme und -tabellen auszulagern und somit die Komplexität signifikant zu reduzieren und die Übersichtlichkeit deutlich zu steigern.

Lernziele:
Die Kompaktausbildung vermittelt ausführlich die Elemente der BPMN 2, sodass Sie am Ende des Kurses in der Lage sind, fachliche Abläufe als BPMN-Prozesse zu modellieren. Sie können die einzelnen Prozessschritte beschreiben, die verwendeten Datenobjekte darstellen und die verantwortlichen Rollen oder Systeme zuweisen. Sie können außerdem Prozesshierarchien sowie die Zusammenarbeit verschiedener Prozesse modellieren. Tauchen Sie zudem in die Welt der Entscheidungsmodellierung mit DMN™ ein und lernen Sie mit Hilfe dieser Notation Ihre Prozesse zu entschlacken und Entscheidungen in Entscheidungsdiagramme und -tabellen auszulagern.

Kursinhalte/Methodik/Zielgruppe

  • Einführung in die Business Process Model and Notation (BPMN™)
  • Abläufe einfach mit Tasks und Sequenzflüssen darstellen
  • Ereignisse in der BPMN verstehen und richtig anwenden
  • Entscheidungen und synchrone Tätigkeiten mittels Gateways notationskonform abbilden
  • Verantwortlichkeiten übersichtlich darstellen mit Lanes
  • Prozessgrenzen und -verknüpfungen mittels Kollaborationen und Nachrichtenflüssen modellieren
  • Prozesshierarchien mit Aktivitäten und Unterprozessen meistern
  • Informationen aus Prozessen mittels Datenobjekten und Datenassoziationen abbilden
  • Einführung in die Decision Model and Notation (DMN™)
  • Entscheidungsbestandteile mit dem Decision Requirements Diagram abbilden
  • Entscheidungslogik mit Entscheidungstabellen beschreiben
  • Entscheidungslogik mit der Decision Expression Language (FEEL) maschinenlesbar machen
  • Verknüpfung der DMN mit der BPMN 2
  • Best Practices und Modellierungskonventionen für eine konsistente Modellierung

 

Methodik:
Vortrag mit Diskussion, Gruppen- und Einzelübungen

Zielgruppe / Der Kurs richtet sich an:
Business-Analysten, Business-Architekten, Prozessmodellierer, Prozessverantwortliche, Projektleiter

Voraussetzungen

Spezifische Kenntnisse sind nicht erforderlich, ein Grundverständnis der Prozessmodellierung ist aber von Vorteil.

Weiterführende Kurse

eTraining: OCEB2-F Vorbereitung zur erfolgreichen Zertifizierung

Das eTraining vermittelt Grundlagen und Konzepte des Geschäftsprozessmanagements (BPM) sowie die wesentlichen Elemente der BPMN und dient zur Vorbereitung auf die erfolgreiche OCEB2-F-Zertifizierung. Bearbeitungsaufwand: 3-4 Tage (Zugang zum Online-Kurs: 3 Monate)

Innovator for Business Analysts - Grundkurs

Im Rahmen des Seminars werden grundlegende Kenntnisse zum Modellierungswerkzeug Innovator for Business Analysts vermittelt.

Vorteile

Rabattstaffelung

  1. Teilnehmer 1
    € 1.980,00
  2. Teilnehmer 2
    € 1.980,00  - 10% = € 1.782,00
  3. Teilnehmer 3
    € 1.980,00  - 20% = € 1.584,00
  4. Teilnehmer 4
    € 1.980,00  - 20% = € 1.584,00

Fordern Sie für mehr als fünf Personen bitte ein Individualangebot an

Ausgebucht

Preis (pro Person)

Regulär € 1.980,00

€ 2.356,20 inkl. MwSt.

Inklusive: Inklusive: Mittagessen, Pausenerfrischungen, Seminarunterlagen

Auf die Warteliste

Unternehmen wie Ihres vertrauen auf unsere langjährige Schulungserfahrung

Wir sind für Sie da

Bei Fragen zu unseren Schulungen, Inhousetrainings oder individuellen Angeboten stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Telefon

+4991196836444

Thomas Henninger

Leiter Akademie