Lead Time Reduction

Durchlaufzeiten verkürzen!

  • Fertigungsprozesse vereinheitlichen: Eliminieren Sie am Fertigungssystem vorbeiführende Workarounds und reduzieren Sie Bypass-Situationen.
  • Arbeitsabläufe optimieren: Analysieren und interpretieren Sie die Arbeitsschritte Ihrer Prozesse und verstehen Sie komplexe Zusammenhänge durch die grafische Visualisierung.
  • Schneller Marktzugang: Profitieren Sie von kürzeren Produkt- und Innovationszyklen durch kürzere Fertigungsdurchlaufzeiten.
  • Expertenwissen erhalten: Wirken Sie der demografischen Entwicklung und der geringeren Anzahl von qualifizierten Arbeitskräften durch explizites Prozesswissen entgegen.

Lead Time Reduction

Lead Time Reduction ist ein Thema, dass viele Unternehmen mit ambitionierten Zielen angehen. Potenzielle Strategien zur Reduzierung der Durchlaufzeit sind unter anderem:

  • Begrenzung des Produktionsvolumens (Work-In-Progress)
  • Reduzierung von Wartezeiten im Produktionsablauf
  • Synchronisierung der Arbeitsschritte

Mit der zunehmenden Vernetzung der Fertigung ergibt sich hieraus die notwendige Verschlankung in den Prozessabläufen zu einer agilen und schnellen Organisation, Und zwar über die Fertigung hinaus: Vom Sales über den Einkauf, der Materialdisposition bis hin zur Logistik.

Wünschen Sie weitere Informationen?

Unsere Experten zeigen Ihnen gern, wie Sie und Ihr Unternehmen von unseren Lösungen profitieren.

Telefon

+4991196836205

Elmar Nathe

Geschäftsfeld BPM

E-Mail

info@mid.de